3. Juli 2013

USA Part 1 und Schul-Fotos

Meine Lieben.. Inzwischen bin Ich seit knapp 5 Tagen schon weg von Neuseeland und in der USA sprich California, die letzten beiden Tage in Las Vegas und gestern ging es zurück nach Los Angeles. Als erstes: New Zealand I really miss you<3 :( Und irgendwie hab Ich mich schon so ans Bloggen gewöhnt, dass Ich dachte Ich schreibe mal wieder was,
wie es so war Neuseeland zu verlassen und berichte euch auch ein bisschen von California und Las Vegas:) Am 27.6 hab ich dann also mein zweites Zuhause - Neuseeland verlassen. Katja durfte früher von der Schule gehen um mit zum Flughafen zu kommen, meine Gastmama hat sich früher freigenommen und meine Gastgeschwister wurden aus der Schule genommen um alle mit zum Flughafen zu kommen um mich zu verabschieden. Und es war soo traurig :( Erstmal hatte Ich viel zu viel Gepäck und Ich musste am Flughafen alles umpacken bis es schließlich gepasst hat, was schon ein totales Chaos war und dann irgendwann wurde mein Flug aufgerufen und Ich musste mich verabschieden :( Meine Gastmama hat total geweint, meine Gastgeschwister haben dann auch angefangen und Ich hab alle umarmt und hab selbst natürlich auch geweint und wollte einfach nur da bleiben. Den ganzen Flug nach Auckland war Ich völlig fertig und ja konnte es alles noch gar nicht so ganz glauben, dass Ich meine Gastfamilie und Freunde erstmal nicht mehr wieder sehe, dafür aber meinen Vater in wenigen Stunden wiedersehen würde. In Auckland hatte ich dann auch noch knapp 6 Stunden Aufenthalt und hatte noch Verspätung und Ich war einfach nur heilfroh als ich endlich im Flugzeug saß... Ich hatte ziemlich Glück, ich saß in einer zweier Reihe am Fenster und hab fast die ganze Zeit geschlafen, von daher ging wenigstens der Flug haha... Und Ich hab mein Abschiedsbuch gelesen, Vielen Dank an alle die da so süß reingeschrieben haben <3
In LA gelandet war es sobald Ich nur aus dem Flugzeug raus war einfach nur waaaarm... Und Ich kam da im dicken Pullover, Ugg Boots und ner langen Hose an :D Jedenfalls ging es dann durch die Sicherheitskontrollen, Ich hab meine zwei riiiiesen Koffer abgeholt, dann musste Ich durch den Zoll und dann ging es nach draußen und Ich hab meinen Vater nach 5 Monaten und 5 Tagen das erste Mal wiedergesehen... Krass oder? Und ja irgendwie war es so als wäre Ich nur 4 Wochen im Urlaub gewesen und wäre gar nicht wirklich weg gewesen und klar hab Ich mich gefreut, aber auf der anderen Seite fande Ich es einfach nur traurig weil mir das entgültig gezeigt hat dass mein Austausch erstmal vorbei ist und dass ich jetzt weit weg von meiner Gastfamilie und meinem ganzen zweiten Leben in Neuseeland bin.. Aber, Ich bin jetzt schon am planen/überlegen bald wieder nach Neuseeland zu fliegen um alle wiederzusehen haha:)) Und mit meiner Gastfamilie schreib Ich mir ganz viele Mails, wir schicken uns gegenseitig Fotos und meine Gastfamilie meint dass Sie mich sehr vermisst und am ersten Abend ohne mich erstmal 3 Schalen zum Dinner rausgeholt hat, anstatt zwei, weil Sie das noch gar nicht realisiert hatten dass Ich nicht da bin:D Und meine Gastgeschwister sitzen wohl den ganzen Tag in "meinem" Zimmer und spielen und malen da haha, richtig richtig süß<3

Jedenfalls bin ich jetzt seit 5 Tagen hier in der USA, zwei Tage war ich in LA, dann zwei Tage in Las Vegas (bei 47°C - unbelievable) und seit gestern bin ich wieder in LA:) Wir waren am Santa Monica Beach, Venice Beach, Hermosa Beach und Malibu, dann überall in Las Vegas und heute waren wir am Walk of Fame etc. - Bilder folgen demnächst:) Vieles ist schon ähnlich zu Neuseeland, aber einige Sachen sind auch komplett verschieden und bestimmt mehr oder weniger einzigartig z.b steht hier in jedem Cafe/Fast-Food Ding neben dem Gericht die Kalorien Anzahl - schon etwas akward! Aber genug der langen Worte, hier einfach mal ein paar Bilder...

California:
Las Vegas:

Und hier sind noch einige Fotos vom TGC, meiner Schule in Neuseeland, die in meiner letzten Woche dort entstanden sind und Ich es aber total verplannt hab Sie online zu stellen:D
Ich hoffe euch geht es allen gut & Liebe Grüße aus dem Sommer :*

Kommentare:

  1. schöne fotos :) wahnsinn wie schnell die zeit vergangen ist ! viel viel spaß noch in amerika und bis bald ! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Und ja die Zeit ist nur so verflogen... Danke und ja hoffentlich bis bald:)

      Löschen
  2. Ohh, wie schòn die Bilder sind! Viel Spaß noch in den USA :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Eva, schöner Blog!:-)
    Ich würde auch gern ein Auslandsjahr machen, und zwar in Argentinien. Da das für mich finanziell aber leider nicht möglich ist, nehme ich an einem Video-Wettbewerb von into teil, bei dem ich ein Vollstipendium gewinnen kann, wenn ich bis Ende der Abstimmung auf einem der ersten drei Plätze bin. Ich würde mich riesig freuen, wenn du für mich abstimmen und es vielleicht auch einigen Leuten weitersagen könntest. :-)
    http://www.into-schueleraustausch.de/topbotschafter/videos/details/90tunKdlcLE
    Nicht vergessen, die zweite Mail, die du von into bekommst zu bestätigen, denn ohne sie zählt die Stimme leider nicht. ;-)
    Vielen Dank!♥

    AntwortenLöschen