27. Juni 2013

Goodbye my wunderful New Zealand!

Seit 155 Tagen in Neuseeland

In 5 Hours and 10 Minutes I will finally leave New Zeland. My second home. And I can't believe it and I don't want to.

Tauranga hab ich bereits verlassen, Ich bin jetzt in Auckland -  d.h der erste Flug ist überstanden (danke für die unglaublich lieben Einträge in meinem Abschiedsbuch, Ich hab alles eben gelesen), meine Gastfamilie und alle sind verabschiedet und jetzt heißt es einfach nur noch warten, bis Ich um 19.40 Uhr finally Richtung LAX abhebe.  Alle haben beim Abschied geheult, meine Gastgeschwister, meine Gasteltern & ja natürlich Ich. Dann hatte Ich wieso auch immer noch Übergepäck (eigentlich nicht, aber irgendwie meinte die Frau das) und ja jetzt sitz Ich völlig fertig hier in Auckland. Ich werde einfach  so vieles unglaublich vermissen, Neuseeland an sich, meine Gastfamilie, meine Freunde, Schule & viieles weitere... Und mein Austausch wird heute einfach so zuende sein. Vorbei, Schluss, Ende, Aus. Die ganze Zeit, auf die Ich mich ein halbes Jahr jeden Tag gefreut habe wird bzw. ist schon vorbei (sein).

Gestern war mein letzter Schultag. Soo viele haben mir Glück gewünscht, in Food&Nutrition haben wir extra wegen mir Marmor-Muffins gebacken (allerdings haben wir die dreifarbig gemacht, sprich wir haben noch Erdbeere/Pink hinzugefügt) & meine Drama Lehrerin wollte unbedingt ein Foto mit mir machen:D Es war eigentlich echt ein schöner Tag, obwohl natürlich auch taurig..
I love you.. #SWAG forever
Brooke and Me :)


Aber, Ich bin einfach nur glücklich all diese wunderbaren Menschen kennegelernt zu haben und Ich werde meine Schule so vermissen :( Besonders meine Drama & Food Klassen....

"Some people come into our lifes, leave footprints on our hearts, and we are never ever the same." - Eleanor Roosevelt

Und sonst? Ja ich freue mich schon irgendwie auf Zuhause. Lilith? Dann chillen wir uns wieder auf die Straßen Hamburgs und gehen auf Afrikanische Trödelmärkte und kleben uns Nasenkleber auf die Nase und sitzen bei mir in der Hängematte und zocken<3 Ich bin einfach nur glücklich diese awesome Zeit hier in Neuseeland erlebt zu haben and yes Im not crying because its over, Im just smiling because its happend. :)  Und viel mehr bleibt mir gar nicht mehr zu sagen außer:

"How lucky I am to know something where it's so hard to say goodbye."

DANKE an meine Eltern dass Ihr mir all das ermöglicht habt & für die ganze Unterstützung..
DANKE an meine Deutschen Freunde für die Skypegespräche, Nachrichten & all das :D
DANKE an all die wunderbaren Menschen die Ich hier in Neuseeland kennengelernt habe...
DANKE an meine Agentur Hausch & Partner, für die gute Vorbereitung und für die Schulberatung..
DANKE an meine wunderwunderwunderbare Hostfamily:)
DANKE an Neuseeland, weil es einer der wunderschönsten Länder ist und zu guter letzt einfach nur:

DANKE AN EUCH! Danke für all die Kommentare, Unterstützung, Aufrufe & ja, DANKE an all meine Leser:) 

Das war es dann wohl mit meinem letzten Post aus Neuseeland, aber es wird nicht das Ende für diesen Blog bedeuten, Ich werde euch von meinem Zwischenstopp in Los Angeles berichten & werde euch berichten wie es mir Zuhause so ergeht und wer weiß vielleicht kehre Ich ja irgendwann schon demnächst wieder zurück zu meinem zweiten Zuhause am anderen Ende der Welt - Neuseeland. 
Letzte Grüße vom anderen Ende der Welt aus Auckland & "Sweet as"!

P.s: Mama & Papa? Ich freu mich soo auf euch.

Kommentare:

  1. du das ist schon der 2. post bei dem du sachen von anderen blogs kopierst -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke anonnym... Wer bist du & was genau hab Ich von welchem Blog kopiert?
      Lieben Gruß ;-)

      Löschen
  2. evvaaaa<3
    swaghetti yolonese 4evvaaaa(r)

    AntwortenLöschen